Rubriken

A
Alge­braische Kur­ven und Flä­chen
B
Kombinato­rische Geo­metrie
C
Topologie
D
Kine­matik und Mecha­nik
E
Differential­geometrie
F
Algebra
G
Analy­sis und Wahr­schein­lichkeits­rech­nung
H
Funk­tionen­theo­rie
J
Differential­gleichungen, Wellen­lehre
K
Geo­metri­sche Optik
L
Instru­mente und Ap­parate
I
Rechenmaschinen
II
Andere Rechenapparate
III
Planimeter, Integraphen, Harmonische Analyse
IV
Zeichenapparate
V
Nomographie
VI
Photogrammetrie
XX
Anderes
M
Ge­schichte der Mathe­matik und Astro­nomie
Z
Anderes

Rechenmaschine Brunsviga

Modell 507

Abmessungen:Konstrukteur:Rubrik:
29 × 15 × 11W.Odhner, F.TrinksL I 7

Beschreibung

Rechenmaschine Brunsviga. Altes Modell mit kurzer Kurbel und ohne Glocke. Fabriknr.225.

Zum Schaukasten des Modells Kasten Nummer 53

Literatur

Separataband M2 im Mathematischen Institut S. 183.

Separataband M2 im Mathematischen Institut S. 71.

Separataband M2 im Mathematischen Institut S. 243.

Wagner, C.(2013). Rechenmaschine Brunsviga , Göttingen. Online Version