Soroban aus Tokio, Japan

Modell 489

Rubrik:
L II

Beschreibung

Der Soroban ist die japanische Form des Abakaus. Dieses Objekt entstammt einer Schenkung von Karl-Heinz Volmer aus dem Jahr 2017.

Ergänzungen

Der Soroban ist die japanische Form des Abakaus, eines Geräts zum mechanischen Rechnen. Das hier ausgestellte Objekt ist ein Original aus Japan, das dort in den 1960er Jahren erworben wurde. Es ist in der traditionell japanischen Bauweise gefertigt: Ein Stein im oberen Bereich und vier im unteren.

Der hier ausgestellte Soroban entstammt einer Schenkung von Karl-Heinz Volmer aus dem Jahr 2017.

Text geschrieben von: Julia Bienert

Zum Schaukasten des Modells Kasten Nummer 49